Leistungsspektrum Lektorat und Redaktion

Was ist ein Lektorat? Ganz einfach: Mitdenken im Text!

Ein Lektorat umfasst als „Mitdenken im Text“, den roten Faden im Manuskript zu verfolgen und zu verdeutlichen, die Stringenz der Argumentation zu prüfen, …

… die Aussagen von Abbildungen und Tabellen mit denen im Text zu vergleichen, Ungereimtheiten aufzudecken und auf Lücken sowie Doppelungen – Redundanzen – hinzuweisen. Dass dabei auch Mängel in der Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung aufgedeckt und behoben werden, versteht sich von selbst.

Der kreative – redaktionelle – Teil der Arbeit besteht dann darin, Formulierungsvorschläge zu unterbreiten, Umstellungen und Kürzungen vorzuschlagen und auch neue Passagen zu verfassen – immer mit dem Anspruch, den Ton der Publikation zu treffen, damit der Textfluss erhalten bleibt und wie „aus einem Guss“ erscheint.

Dies gilt natürlich nicht nur für wissenschaftliche Arbeiten, Lehr-, Fach- und Sachbücher. Insbesondere bei (ge)werblichen Texten ist es wichtig, die Inhalte redaktionell so aufzubereiten, dass die jeweiligen Produkte und Leistungen korrekt und angemessen dargestellt werden, um die Zielgruppen bestmöglich zu erreichen. Hier ist die schöpferische Leistung gefragt, um die Vorgaben entsprechend umzusetzen.

Wissen, Erfahrung und Sprachgefühl sind die Grundlage für solide Arbeit. Nur auf dieser Basis, verbunden mit sozialer Kompetenz, entsteht Qualität.

Qualitativ hochwertige Arbeit Dafür sprechen:

  • mehr als 20 Jahre Erfahrung als Lektor, davon gut zehn Jahre im Lektorat eines Fach- und Lehrbuchverlages mit den Schwerpunkten Naturwissenschaften, Technik, Wirtschaft; seit Anfang 2008 selbstständig
  • Lektorat und Korrektorat von mehr als 400 Neuerscheinungen und Neuauflagen: Lehrbuch, Fachbuch, wissenschaftliche Literatur, Studien(abschluss)arbeiten; auch Sachtexte
  • Lektorat und redaktionelle Bearbeitung von (Fern-)Studienunterlagen, Wirtschaftsinformationen und Zeitschriften
  • Redaktion und Texterstellung im gewerblichen Bereich – vom Anschreiben über Flyer und Newsletter bis hin zu Werbebroschüren
  • naturwissenschaftlich-technischer Hintergrund durch Ausbildung und Studium
  • Kenntnisse im Bereich Betriebswirtschaft und Management durch Praxiserfahrung

DAS LEISTUNGSSPEKTRUM UMFASST:

  • Lektorat und redaktionelle Bearbeitung von naturwissenschaftlich-technischen und BWL/VWL-Produkten, Print und elektronisch
  • Erstellung von Neutext im (ge)werblichen Bereich (Newsletter, Broschüren, Anschreiben)
  • Redaktion von Zeitschriften(-artikeln), Print und elektronisch
  • Coaching von Studienarbeiten, von der Seminararbeit bis zur Dissertation
  • weitere Arbeiten nach Absprache

DAS ANGEBOT RICHTET SICH AN:

  • (Fach-)Verlage
  • Herausgeber/-innen und Autoren/-innen (auch von akademischen (Abschluss-)Arbeiten, z. B. Doktoranden/-innen)
  • (Fern-)Universitäten und Hochschulen sowie andere private und öffentliche Einrichtungen der Aus- und Weiterbildung
  • wissenschaftliche Einrichtungen und Gesellschaften
  • publizierende und werbetreibende Unternehmen
  • Institutionen der öffentlichen Hand

Herders Devise gibt uns unser Ziel vor: Gute Bücher machen!

Besonders wichtig ist die Qualität bei Lehr- und Fachbüchern, denn nur qualitativ hochwertige Bücher bieten verlässliche Informationen in einer strukturierten, übersichtlichen und gepflegten Darstellungsweise, die zum Lesen und Lernen anregt. Und das gilt genauso für elektronische Publikationen, ob online oder offline.