Biografie und Referenzen Erfahrungshintergrund, Qualifikation und Referenzen

Biografie

In aller Kürze

  • mehr als 20 Jahre Erfahrung im Lektorat von Fach- und Lehrbüchern sowie (Fern-)Studienunterlagen in Naturwissenschaft, Ingenieurwesen, Architektur und Wirtschaft, inkl. Programmplanung und Projektmanagement
  • Auf- und Ausbau verschiedenster Publikationsreihen zu weiteren Themen wie
    • Arbeits- und Organisationspsychologie
    • Arbeitswelt: insbesondere Gleichstellungsfragen und Genderforschung
    • Energie – Ökologie – Umwelt
    • Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft
  • fundiertes Hintergrundwissen durch naturwissenschaftlich-technische Ausbildung und Studium
  • Praxiserfahrung in Wirtschaft und Management als Geschäftsstellenleiter und GmbH-Geschäftsführer

Langversion

tabellarischer Lebenslauf ergänzt um die wichtigsten Stationen

Referenzen Auszug

Die betreuten Autoren und Herausgeber sind bzw. waren an den im Folgenden genannten Einrichtungen tätig. Interessiert Sie deren Meinung zur Zusammenarbeit? Dann geben Sie unter http://books.google.de den Suchbegriff “Bernd Knappmann” ein.

Ämter und öffentliche Einrichtungen:

  • In der Schweiz: Bundesämter / Einrichtungen des Bundes: SNF Schweizer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (Nationale Forschungsprojekte NFP 31, 48 und 59, Schwerpunktprogramm Umwelt SPPU); VBS, Departement für Bevölkerungsschutz und Sport; TA-SWISS, Zentrum für Technologiefolgen-Abschätzung; EKD, Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege, EBG, Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann; … Kantonale Fachstellen: Kantonale Fachstelle für Gleichstellung, Zürich Gewerkschaften: SGB, SSM, VPOD
  • In Deutschland: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, LUBW Landesamt für Umwelt Baden-Württemberg

Firmen:

  • Allweiler AG, Radolfzell, 3S GmbH, Attendorn, Bilsing Hotelbetrieb GmbH & Co. KG, Burg Schnellenberg, Attendorn, Ecoplan, Bern, Ernst & Young AG, Berlin, Frey Print & Media GmbH & Co KG, Attendorn, GEDIA Automotive, Attendorn, IC&E – Interlaken Congress & Events AG, Interlaken, Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung GmbH (iafob), Zürich, KPMG BTG AG, Nürnberg, REFA Group Darmstadt/Dortmund, Sigmaplan, Bern, TennCom AG, Radolfzell, XIMES, Wien, …

Forschungsinstitute:

  • Agroscope Reckenholz, CERN (Conseil Européen pour la Recherche Nucléaire), FhG (Fraunhofer-Gesellschaft), Forschungszentrum Karlsruhe, Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach, PSI (Paul Scherrer Institut), IBFI (Internationales Begegnungs- und Forschungszentrum für Informatik Schloss Dagstuhl), …

Universitäten, Hochschulen:

  • Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich
  • Universitäten: Aachen, Basel, Berlin, Bern, Dresden, Duisburg-Essen, Dortmund, Erlangen-Nürnberg, Flensburg, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Hohenheim, Innsbruck, Jena, Karlsruhe, Konstanz, Lüneburg, Luzern, Mannheim, Rostock, Saarbrücken, St. Gallen, Stuttgart, Vechta, Wien, Zürich, … Fachhochschulen: Aachen, Baden, Bochum, Chur, Düsseldorf, Göttingen, Koblenz, Lippe-Detmold, Luzern, Rapperswil, Ravensburg, Stuttgart, Wädenswil, Windisch, Winterthur, …

Und viele andere mehr …

Herders Devise gibt uns unser Ziel vor: Gute Bücher machen!

Besonders wichtig ist die Qualität bei Lehr- und Fachbüchern, denn nur qualitativ hochwertige Bücher bieten verlässliche Informationen in einer strukturierten, übersichtlichen und gepflegten Darstellungsweise, die zum Lesen und Lernen anregt. Und das gilt genauso für elektronische Publikationen, ob online oder offline.