„Durch die Verbreitung guter Bücher in das Leben eingreifen“ (Bartholomä Herder, 1774 – 1839) Unsere Vision: Gute Bücher!

Texte weisen ebenso Eigenheiten auf wie die Persönlichkeiten, die sie verfassen. Sie sind nicht nur Bühne für Daten und Fakten, sondern geben insbesondere auch Einblick in die Gedanken, Ansichten, Hoffnungen und Wünsche der Menschen, die sie geschrieben haben. Als Manuskripte verdienen sie daher eine entsprechend individuelle Behandlung. 

Dies gilt für Fachliteratur ebenso wie für (ge)werbliche Texte oder für Belletristik und unabhängig davon, ob sie in gedruckter oder in elektronischer Form verbreitet werden sollen.

Dabei hat jede Publikation bestimmte Qualitätskriterien zu erfüllen. Wichtig sind eine klare Struktur, die korrekte Darstellung und verständlich formulierte Inhalte.

Weitere Anforderungen, die an ein Manuskript gestellt werden, sind eher formal.

Dazu gehören eine korrekte Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung, die Konsistenz der Schreibweisen und Zitationen, ein übersichtlicher Satz und ein ansprechendes Layout, qualitativ hochwertige Abbildungen, das Vorliegen der Copyrights und vieles mehr.

Bei der Bearbeitung Ihres Manuskripts von der ersten Fassung bis zur druckfertigen Vorlage oder auch bei einer Neuerstellung nach Ihren Vorgaben stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung in Lektorat und Redaktion sowie in Korrektorat und Satz gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Leistung & Qualität Klar strukturiert, korrekt dargestellt & verständlich formuliert.

Herders Devise gibt uns unser Ziel vor: Gute Bücher machen!

Besonders wichtig ist die Qualität bei Lehr- und Fachbüchern, denn nur qualitativ hochwertige Bücher bieten verlässliche Informationen in einer strukturierten, übersichtlichen und gepflegten Darstellungsweise, die zum Lesen und Lernen anregt. Und das gilt genauso für elektronische Publikationen, ob online oder offline.